Suche

WEEKLY ORACLELOVE

09.-16. August 2020 ° Zeit einen Schritt zurück zu treten °


Die Zahl 8 steht in der Numerologie unter anderem für eine Achterbahnfahrt.

Gefühle und Emotionen können im August (8) schnell umschlagen - an dem einen Tag fühlst du dich vielleicht energiegeladen und voller Tatendrang, am nächsten Tag möchtest du dich am liebsten verkriechen und niemanden sehen.


Dies kann ziemlich erschöpfend sein und uns unsere Grenzen aufzeigen.

Ich freue mich daher umso mehr, dass ich ab jetzt wöchentlich einen Blick in die Karten für dich werfen kann um zu schauen, was die universellen Energien uns so zuflüstern.

Du findest hier zukünftig immer sonntags die Vorschau für die kommende Woche.




Ich arbeite mit vielen verschiedenen Decks, jedoch seit längerer Zeit intensiv mit dem Starseed Oracle von Rebecca Campbell. Ich bin von der Klarheit der Karten einfach begeistert!


ZEIT EINEN SCHRITT ZURÜCK ZU TRETEN


Es ist sehr spannend, dass alle drei Karten, die ich für die kommende Woche gezogen habe sich einig sind - es ist nicht der Zeitpunkt Vollgas zu geben.


Im Gegenteil. Besinnung und fließen lassen lautet das Motto.

Die Karte "THE VOID" ruft uns auf, uns in unseren inneren Raum zu begeben. Es ist Zeit um innezuhalten und wie im Winter die Fühler nach innen zu richten - in den großen kosmischen Bauch. Wir dürfen in den mystischen Kräften vertrauen und dem Unbekannten vertrauen. Samen des Wachstums, die wir die letzten Wochen und Monate gesät haben, dürfen durch diese Art des Rückzugs wachsen. Dafür brauchen sie Ruhe und nicht eine ständige Stimulation im Außen.

Du darfst dir erlauben dich auszuruhen und allem was da kommen mag mit Offenheit zu begegnen.

Vielleicht kannst du momentan auch ein altes Kapitel deines Lebens loslassen.

Auch, wenn es dich im ersten Moment ängstigt und du das Gefühl hast ins Hand kommen zu müssen - das Produktivste was du jetzt tun kannst, ist einen Schritt zurück treten und dem Zauber des Wandels zu vertrauen.


Die Karte "BABY STEPS" richtet sich an unsere Intuition. Wir dürfen wieder mehr auf unser Bauchgefühl vertrauen, auch, wenn es im ersten Moment keinen Sinn ergibt.

Deine Seele kennt den Weg - überlege dir, wie du wieder mehr auf diese innere Stimme hören kannst und dich mit ihr verbinden kannst.

Du brauchst dein Ziel im Leben nicht zu kennen um erste Schritte zu machen. Stelle nur sicher, dass es sich im Inneren richtig anfühlt - dein innerer Kompass wird dir wieder und wieder den Weg zeigen. Keine Eile, entspanne dich und gehe deinen Weg step by step.

Es kommt nicht darauf an anzukommen, sondern dass sich der Weg nach deinem anfühlt.

"LIFTING THE VEIL" fordert uns auf alle Dinge in unserem Leben zu hinterfragen. Welche Lebensbereiche fühlen sich noch nicht "rund" an? Welche Dinge in deinem Leben behindern dich? Was solltest du aussortieren?

Mit jedem Schritt zu mehr Bewusstsein was du in deinem Leben noch haben möchtest und was nicht, kommst du dir selbst ein Stück näher.

Das Leben verändert sich stetig, daher ist es wichtig in gewissen Abständen eine Bestandsaufnahme zu machen und sich von altem Ballast zu befreien. Das können Gewohnheiten, Menschen oder Dinge sein.

Schaue deine Lebensbereiche an, die dich aktuell am meisten fordern und befreie dich von unnützem Ballast.

Das wird das Leben wieder etwas leichter machen und die Energien können wieder ins Fließen kommen.


Hab eine tolle Woche!


LOVE

SHIVAPRIYA






  • Facebook
  • Instagram

© 2020 Shivapriya Kluger